:: Russland Holiday Navigator ::
Russland Reiseinformationen Urlaub und Reisen

RUSSLAND
»
  Home
»
Landesinformationen
»
Moskau
»
St. Petersburg
»
  Übersicht
»
Allgemeines
»
Weiße Nächte
»
Sehenswuerdigkeiten
»
Theater
»
Hotels
»
Kultur & Sport
»
Wissenswertes
»
Reiseberichte
»
Adressen
»
Reisen
»
Forum

Highlights
Hotels in Russland Moskau und St Petersburg
Mietwagen Russland Moskau
Kreuzfahrt St Petersburg
Camping in Russland
Blumenversand Russland Moskau
Flüge Lastminute und Reisen nach Russland
Bücher und Reiseführer Russland Moskau St Petersburg

Werbung

Russland Links
»
  Russland Katalog
»
»
»
 

Russland24.at Partner
»
  Gabun Safari
»
www.studiumhotelmanagement.de
»
Festliche Kleider


Weiße Nächte St Petersburg Russland

Jeden Sommer kann man in St. Petersburg von Ende Juni bis Mitte Juli ein besonderes Naturschauspiel beobachten. Die Rede ist von den "Weißen Nächten" in denen die Sonne nicht untergeht. Dieses Wunder der Natur kann man in St. Petersburg sehen, da die Stadt genau wie der Südteil Alaskas und die Südspitze von Grönland auf dem 60' Breitengrad liegen. Der berühmte Literat Fjodor Dostojewski hat das Phänomen folgendermaßen beschrieben: "Ein ganzer Moment der Freude! Ist das nicht für ein vollkommenes menschliches Leben genug?"

Kurz vor Mitternacht beginnt es in St. Petersburg zu dämmern und die Stadt wird in ein silbrig glühendes Licht getaucht. Aus diesem Grund wurde das Naturschauspiel als "Weiße Nächte" bezeichnet. Die Dämmerung hält etwa fünfeinhalb Stunden an und schon ab vier Uhr morgens besitzt die Sonne ihre volle Strahlkraft wieder.

Unzählige Touristen kommen zu dieser Zeit aus der ganzen Welt nach St. Petersburg um diesem Spektakel beizuwohnen. Die ganze Stadt feiert dieses Ereignis drei Wochen lang. Der Newskij Prospekt - die Haupteinkaufsstraße und wichtigste Verkehrsader von St. Petersburg - wird für die "Weißen Nachtfesttage" geschmückt. Die Nacht wird quasi zum Tag gemacht und eine Vielzahl von Menschen schlendern durch die Gassen der Stadt, beobachten das Öffnen der Zugbrücken an der Newa und Liebespaare spazieren bei der romantischen Atmosphäre an den Kanälen entlang. Im Zuge der Nachtfesttage wird als Höhepunkt ein beeindruckendes Feuerwerk veranstaltet.

Das Phänomen der "Weißen Nächte" kann man auch in anderen nördlich gelegenen Gegenden Russlands bewundern, jedoch ist es nicht so beeindruckend wie in St. Petersburg, da das einmalige Flair und der typische Charme der Stadt fehlt. Noch im August bemerkt man die Auswirkungen der "Weißen Nächte", denn die Tage sind immer noch viel länger als etwa bei uns. Zu dieser Zeit ist in St. Petersburg um Mitternacht die Sonne noch nicht vollständig untergegangen.


Moskau
»
 
»
»
»
»
»
»
»


Websuche




Russland24.at [ Russland ] © holidaynavigator.com 2004 - 2017
Russland24.at ist eine unabhängige, privat betriebene website. Wir sind mit keiner offiziellen website der russischen Regierung verbunden.